Die Angst vor Spritzen ist weit verbreitet.
Das können Sie tun.

Fast jeder zweite Erwachsene hat Angst vor Spritzen.1 Die Vorstellung, wie sich die Nadel durch die Haut in den Muskel schiebt, kann für eine gehörige Gänsehaut oder ein abwehrendes Schütteln sorgen.

Es gibt jedoch einfache Maßnahmen, Ängste vor Impfungen und mögliche Schmerzen zu verringern.

Am besten beim Impfen aufrecht sitzen.2

Durch Atemübungen oder Luft anhalten kann man sich gezielt ablenken.3

Neben der richtigen Körperhaltung, tiefem Durchatmen oder dem Einsprühen mit Eisspray werden lidocainhaltige Betäubungspflaster zur Schmerzreduzierung bei Nadeleinstichen empfohlen.4

„Keine Angst vorm Impfen“ –
Ein Beitrag in Gesunde Stunde
von Klassik Radio. Jetzt hören.

Schmerzpflaster können helfen

Emla mit den bewährten Wirkstoffen Lidocain und Prilocain ist die weltweit am meisten verkaufte 2-in-1 Schmerzprotektion auf der Haut5 und wird als Pflaster und Creme angeboten.

Emla wird auf die Haut aufgetragen – für die Impfung üblicherweise am Oberarm – und setzt an dieser Stelle durch den betäubenden Effekt das Schmerzempfinden herab, so dass mögliche Schmerzen beim Nadeleinstich verringert werden.

EMLA lindert den Punktionsschmerz6

In einer Beobachtungsstudie wurde nachgewiesen, dass EMLA Creme die Schmerzen im Vergleich zur Kontrollgruppe deutlich lindern konnte.6

Beobachtungsstudie. EMLA Creme 5% (n = 184), Kontrollgruppe (n = 20).
Applikationsdauer mindestens 60 Minuten.7
* Bewertung durch medizinisches Personal

So waren 91% der Kinder, die vor dem Einstich mit EMLA behandelt wurden, schmerzfrei.*

Bei der Kontrollgruppe (ohne EMLA bzw. ein anderes Lokalanästhetikum) waren nur 25% der Kinder schmerzfrei.

Bei 94% der mit EMLA behandelten Kinder verliefen die Blutabnahmen problemlos, im Vergleich zu 60% der Kontrollgruppe ohne EMLA.

Insgesamt umfasste die Beobachtungststudie 204 Kinder, die Anwendungsdauer von EMLA betrug mindestens 60 Minuten.7

1 Martin Terhardt, Kinder- und Jugendarzt und Mitglied der Ständigen Impfkommission
2 impfen-info.de, BZgA
3 vital-online, 8.1.2021
4 STIKO-Empfehlungen (für Jugendliche und Erwachsene mit ausgeprägter Angst) in DAZ online, 30.08.2016
5 2-in-1 Kombination aus Lidocain/Prilocain, IMS-daten 2015
6 Gwetu, Use of EMLA cream as a topical anaestetic before venepuncture procedures in field surveys; SAMJ, July 2015, Vol 105 No 7
7 Fachinformation EMLA Pflaster, Stand: November 2017